Um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
Begonnen hat die Vorliebe für Lichtgestaltung schon vor über 30 Jahren. Als Teenager interessierte mich natürlich die zu der Zeit aktuelle Musik und ganz allgemein technische Spielereien, speziell die Elektronik, so war es nur folgerichtig, dass ich etwas machen musste, was beides verband, ganz klar: Eine "Disco" musste her! Audio- und Lichttechnik war zu dieser Zeit für mich natürlich unerschwinglich. So wurde eben (fast) alles selbstgebaut. Boxen mit Lautsprechern aus ausrangierten Radios und mit Farbfolien beklebte Lichtkästen aus alten Schubkästen, angeschlossen an abenteuerliche Schaltpulte - Das war manchmal schon etwas gefährlich, nicht selten blitzte es und hin und wieder gab es auch etwas Bühnennebel, da aber beides zu dieser Zeit noch nicht geplant, sondern eher aus Unwissenheit entstanden ist, zwang mich dies schließlich zu einer Ausbildung zum Industrieelektroniker, was etwas später wiederum zu einem technischem Studium führte, das allerdings nun vorerst wieder zur Aufgabe dieses schönen Hobbys führte.